Neue Roadmap und 11.02 RC1 ist raus

Geschrieben von Semirben | Daniel am . Veröffentlicht in X-Plane

Etwa einen Monat anch Veröffentlichung der ersten Beta von X-Plane 11.02 (wir berichteten), hat Laminar Research heute den ersten Release Candidate veröffentlicht. Als größte Neuerung ist das neue private Dataref "fog/fog_be_gone" zu nennen. Mit diesem neuen Dataref ist es möglich, die Nebeldarstellung zu tweaken. Eine Verminderung bis hin zu einem Abschalten ist möglich.

Als zweite größere Änderung ist die Optimierung für Fotoszenerien mit in den RC eingeflossen. Seit wenigen Monaten verfügt das Team von Austin Meyer über zwei neue Entwickler. Einer davon (namens Sidney) ist primär für Performanceverbesserungen des Codes zuständig. Die Verbesserungen umfassen Mikrostotterer und kleinere Pausen, wenn man über Fotoszenerie fliegt. Durch die Optimierungen sollen diese minimiert werden.
Doch warum hat es knapp einen Monat gedauert, in dem man nichts weiter gehört hat? Die Antwort lautet FlightsimCon 2017, die am 10. und 11. Juni in Connecticut stattfand. Einiges wurde auf der Konferenz zur Zukunft und weiteren Roadmap von X-Plane 11 gesagt.

Hervorzuheben ist hier zum Einen Virtual Reality (VR) und erweitertes europäisches Autogen. Zusammen mit neuen statischen Elementen für das Szeneriedesign, wie beispielsweise Wohnwägen, Trailern oder Gabelstaplern, aber auch neue Hangars und Verkehrszeichen, wird mit dem neuen Autogen, das aus Hochhäusern, Lagerhallen, Supermärkten oder Paletten besteht, eine Möglichkeit geschaffen, die Gateway-Szenerien immer weiter zu individualisieren. Auch das Thema Landmarks und POIs wird angegangen. So erhält London endlich das Parlament und das London Eye, Sydney darf sich über die berühmte Oper freuen und der Las Vegas Strip wird mit einigen der berühmten Hotels aufgehübscht.

the future of xplane 11 hartford flightsimcon 2017 36 1024the future of xplane 11 hartford flightsimcon 2017 23 1024the future of xplane 11 hartford flightsimcon 2017 51 1024

Die komplette Präsentation von der FlightsimCon gibt es als Zusammenstellung der Folien. Die Releasenotes von 11.02 RC1 kann man auf der Seite von Laminar Research einsehen oder bei uns nach einem Klick auf weiterlesen. Herunterladen kann man sich den Release Candidate über den neuen X-Plane Installer, indem man den Haken bei "Check for new betas as well as updates" setzt.

Links Release Notes / Präsentation FlightsimCon

Release Candidate 1

Bug fixes:

  • Improved performance when using orthoscenery.
  • XSG-3171 Fixed loading the FAACIFP file as global override ‘earth_424.dat’
  • XPD-5599 We no longer choose seaplanes as randomized AI plane.
  • XPD-7894 Added Spanish translation of hint messages and missions.
  • XPD-7906 Replay now shows itself as paused when you hit the endpoints.
  • XPD-8013 Fix for crash in joystick config due to overzealous rel_assert().
  • XPD-8058 Updated Saitek X52 visual mapping.
  • XPD-8076 Windows users with mouse trails enabled now get the trial automatically *disabled* for the life of their full-screen windows.
  • XPD-8081 Using the glance left/right and rotate left/right commands now return you your default view afterwards.
  • XPD-8085 Fix for inability to enter text in the (logarithmic) altitude sliders for clouds & wind.
  • XPD-8088 Localizer in-op at KLGA.
  • XPD-8091 Default GNS430/530 saves VOR waypoints as type “11” in .fms files.